Sie werden uns kennenlernen!

Selbstverständlich vertraut man seinen Liebling nicht einfach so jemanden an. Um sicher zu gehen wie es den Hunden bei uns so ergeht, sollten Sie sich persönlich von unseren Fähigkeiten überzeugen!

Begleiten Sie uns mit Ihrem Hund einen Tag und schauen Sie uns über die Schulter. Nur so können Sie doch ganz genau wissen, wie wir Ihren vierbeinigen Schatz behandeln und was der hier erleben wird, während er von uns betreut wird.

Auch haben Sie die Möglichkeit uns alles zu Fragen, was Ihnen im Laufe des Tages durch den Kopf geht! Egal welche Probleme Sie mit Ihrem Hund haben, oder was Ihnen sonst Sorgen bereitet, sprechen Sie mit uns! Gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Sie und Ihren Hund!

Natürlich ist der Schnuppertag für Sie unverbindlich und kostenlos!

Wie läuft das genau ab?

Um uns einen Tag zu begleiten, treffen Sie am besten gegen spätestens 8.30 Uhr in unserer Hundetagesstätte ein. Dort dürfen Sie dann erleben, wir wir die Tagesgäste in unseren Shuttlebus einladen.

Entscheiden Sie, ob Sie uns mit Ihrem eigenen Fahrzeug hinterherfahren, oder bei uns mitfahren wollen. Damit wir einen Platz für Sie haben, sagen Sie uns bitte rechtzeitig bescheid.

Sie sollten unbedingt dem Wetter entsprechende Kleidung tragen und vielleicht auch was zum wechseln dabei haben. Man weiß nie!

Auch ein kleines Lunchpaket sollten Sie sich mitnehmen -die frische Nordseeluft macht nicht nur die Hunde hungrig!

Sie haben auch die Möglichkeit in unserer Küche etwas zuzubereiten oder zu erwärmen. In der Mittagspause treffen sich dort auch unsere Mitarbeiter zum Besprechen, während die Hunde um sie herumwuseln.

Kaffee und Tee und verschiedene Getränke stehen hier für Sie bereit.

Gegen 15.30 Uhr werden die Hunde wieder eingeladen und es geht zurück nach Hamburg. 

Wenn Sie mit uns mitgefahren sind, sind sie -ja nach Verkehr spätestens um 17.30 Uhr wieder zurück bei unserer Hundetagesstätte. 

Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.